27.jpg

„Executive Coaches sind nichts für Sanftmütige.
Sie arbeiten mit Menschen, die klares Feedback schätzen.


Wenn Executive Coaches eins gemeinsam haben, dann ist es ihre schonungslose Ergebnisorientierung. Executive Coaching ist keine Therapie sondern Produktentwicklung - mit Ihnen als Produkt."

 

- Fast Company

Aus eigener Erfahrung als Geschäftsführerin sowie Länder-Chefin von komplexen Organisationen, kenne und verstehe ich die Herausforderungen, den immensen Leistungsdruck und die Erwartungen an Sie innerhalb der Organisation und in der Öffentlichkeit. Als Executive gehört es dazu, schwierige Transformationsprozesse zu begleiten und nicht immer positive Entscheidungen treffen zu müssen.

Manchmal muss man Entscheidungen auch gegen eine Vielzahl von Führungskräften treffen und sicher stellen, dass das Vertrauen nicht auf der Strecke bleibt. Als Führungskraft und Executive stehen Sie immer unter Entscheidungsdruck. Es geht  in erster Linie nicht um das Was und das Wie, sondern um das Warum und Wer.

Coaching-Felder
1

Führung in Krisenzeiten

Was ist wichtig? Wo liegt der Fokus? Was wird von Ihnen erwartet? Was wird Sie erwarten? Was erwarten Sie?

2

Begleitung in der Führungsaufgabe

Zum Beispiel durch Shadowing und/oder bei Veränderungen: neues Denken im Unternehmen initiieren und mit positiver Wirkung umsetzen, zum Beispiel New Work, Digitalisierung.

3

Führungsstil, Führungskultur und Kommunikation

Was ist nachhaltig für Ihre Organisation in Zeiten von Veränderung und Transformation? Wie kommunizieren Sie so, dass Mitarbeiter es verstehen und akzeptieren?

4

Führungsrollen mit mehr Verantwortung

Führungskräfte wechseln in neue Führungsrollen mit mehr Verantwortung (z.B. mehr Bereiche, mehr Mitarbeiter, höheres Budget/P&L-Verantwortung, zusätzliche Unternehmensfelder, neue Länder).

5

Persönliche Veränderungssituationen

Wie führe ich mich selbst oder andere bei persönlichen Veränderungssituationen (Outplacement/New Placement)?

Return on Invest

Erarbeiten von maßgeschneiderten Führungskonzepten und -instrumenten

Steuerung in Krisenzeiten, bei Konflikten und unter Stress

Steigerung des Vertrauens in die eigene Führung (Stichwort „Innate Intelligence“)

Kennenlernen von zielführenden Verhaltensweisen und Kommunikationsstrategien, die positive Veränderungen bewirken

Steigerung der Mitarbeiter-Loyalität und Zusammenhalt im Team/Organisation

Schärfung des persönlichen Managementprofils
und -stils

Verbesserung der Kommmunikations-fähigkeiten und Einflussnahme innerhalb der Organisation

Optimierung des Customer Relationship Managements (Customer Centric Approach)

Verbesserung der Beziehungen und Performance in der Organisation